EU-Datenschutz-Grundverordnung

Neue Vorschriften zum Datenschutz für Praxen ab 25. Mai 2018


Ab Mai gilt in Deutschland die EU-Datenschutz-Grundverord­nung als neues und gegenüber dem nationalen Recht vorrangiges Datenschutzrecht.

 

Nicht nur für Arztpraxen sondern für jedes Gewerbe, das personenbezogene Daten verarbeitet, entstehen neue Pflichten. Praxen müssen unter anderem die Einhaltung des Datenschutzes nachweisen können.

Verstöße gegen den Datenschutz können ab dem 25.05.2018 schärfer geahndet werden.

 

Seien Sie gut vorbereitet! Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner WENZA unterstützen wir Sie bei einem Datenschutzmanagement für Ihre Praxis.

 

 

Datenschutz-Rundumservice

Unser Kooperationspartner WENZA EWIV (Europäische Wirtschaftliche InteressenVereinigung) bietet Ihnen einen Rundumservice und eine Beratung zum Thema Datenschutz zu den nachfolgenden exklusiven Praxis Partner-Konditionen an:

 

Basis-Betreuung durch einen Datenschutzbeauftragten sowie einen Basis-Zugang zum Arbeitsschutz-Cockpit. In Abhängigkeit der jeweiligen Mitarbeiterzahl Ihrer Praxis gelten folgende Jahresbeiträge:

1-20 Mitarbeiter: 296,00 €

21-50 Mitarbeiter: 592,00 €

Ab 51 Mitarbeiter wird eine individuelle Kalkulation erstellt.

 

Des Weiteren steht Ihnen WENZA für einen Beratungstermin selbstverständlich zur Verfügung und bietet Ihnen folgende Sonderpakete an:

Beratungsleistung: 580,00 € (1/2 Beratertag)

1. Sonderpaket "EU-DSGVO Check-Up" zum Preis von 1.100,00 €

2. Sonderpaket "Datenschutzkonzept" zum Preis von  1.100,00 €

 

Weitere Informationen und eine detaillierte Übersicht der Praxis Partner-Konditionen können Sie hier herunterladen: Zum Formular

 

 

Alle Preise in EURO zzgl. MwSt.