Shop für Handel, Gewerbe und Behörden – kein Verkauf an private Verbraucher

Sorgfältige Instrumentenpflege mit Praxis Partner

Die zuverlässige Desinfektion oder Sterilisierung von Untersuchungs- und Behandlungsinstrumenten ist im Praxisalltag unerlässlich, um Infektionen und Keimübertragungen vorzubeugen. Doch gerade bei diesen immens wichtigen Tätigkeiten zur Instrumentenaufbereitung ist auch stets darauf zu achten, dass die oftmals diffizilen und empfindlichen Geräte nicht selbst Schaden nehmen. Zubehör für eine sorgfältige Instrumentenpflege finden Sie selbstverständlich ebenfalls im Sortiment von Praxis Partner – damit die unabdingbaren Hilfsmittel nicht nur steril sind, sondern auch jederzeit und möglichst lange einsatzfähig.

Bei einer chemischen Instrumentendesinfektion etwa durch Aldehyde ist das Korrosionsrisiko metallischer Gerätschaften relativ groß. Das gleiche gilt zum Beispiel für die Dampfsterilisation, bei der die Instrumente zwar keinen chemischen Wirkstoffen, aber feuchter Hitze mit Temperaturen von 120 °C bis 135 °C ausgesetzt sind. Vor allem aus mehreren Gliedern bestehende Metallgeräte, die zudem Gelenke aufweisen, wie beispielsweise kleine Zangen oder Scheren, können durch häufige Dampfsterilisation auf Dauer in ihrer Funktion gestört werden. Um es nicht soweit kommen zu lassen, sollten Sie auf die praktischen Instrumentenpflegemittel aus dem Sortiment von Praxis Partner zurückgreifen.

  • Hersteller
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1

Das gängigste und wirkungsvollste Instrumentenpflegemittel: Ölspray

Hier in unserem Onlineshop können Sie wirkungsvolle Instrumentenpflegemittel in Form von Ölsprays kaufen, die von verschiedenen Spezialherstellern angeboten werden, nämlich …

  • medimex
  • Dr. Deppe
  • Dr. Weigert
  • Dr. Schumacher
  • und Aesculap.

Mit diesen Pflegesprays sollten chirurgische und andere medizinische Instrumente aus Metall insbesondere vor jeder Dampfsterilisation eingesprüht werden, um langfristige Schädigungen zu verhindern. Vor allem die beweglichen Teile werden dadurch optimal geschmiert. Und selbstverständlich ist andererseits sichergestellt, dass sich die Instrumentenpflegemittel nicht negativ auf den Sterilisationsprozess auswirken.

Reinigungs- und Instrumentenpflegemittel gleich auf Vorrat kaufen

Die Ölsprays stellen wir Ihnen je nach Hersteller in 300-, 400- oder 500 ml-Sprühflaschen zur Verfügung, die je nach Häufigkeit und Umfang der Dampfsterilisation unterschiedlich lange halten. Um das Aufbrauchen zum ungünstigsten Zeitpunkt zu vermeiden und empfindliche Geräte ohne Schutz in das Sterilisationsgerät packen zu müssen, sollten Sie am besten immer einige Sprühflaschen Instrumentenpflegemittel auf Vorrat kaufen. Da diese wie gesagt den Aufbereitungsvorgang nicht beeinflussen, ist es dabei auch nicht notwendig, etwa auf kompatible Hersteller der Reinigungs- und Instrumentenpflegemittel zu achten.

Bei und gehen die Kunden- und die Instrumentenpflege Hand in Hand

Haben Sie Fragen dazu, wieviel Instrumentenpflegemittel Sie verwenden sollten oder was Sie sonst beachten müssen? Dann wenden Sie sich gerne an unsere fachkundigen Servicemitarbeiter! Neben der schnellen Lieferung ist die umfassende Beratung einer der größten Vorteile, von dem Sie bei Praxis Partner als Ihrem Online-Anbieter profitieren. Denn neben der nachhaltigen Instrumentenpflege liegt uns auch die langfristige Kundenpflege sehr am Herzen.